Vorschubeinheiten

Linear Feed Unit

Die Linear Feed Unit sorgt immer für den richtigen Vorschub und eine genaue Zustellung der Bearbeitungsmodule. Die LFU mit einem integrierten Kugelgewindeantrieb inklusive der Führung, ermöglicht große Vorschubkräfte und eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit. Die Rotationsbewegung der Gewindespindel wird in eine lineare Bewegung des Druckrohres umgewandelt an dem die Modul-Adapterplatte montiert wird.

Die kompakte Beschaffenheit der LFU ermöglicht eine einfach Adaption in bestehende Maschinenkonzepte und Anlagen.

Das ToolDrives System ermöglicht durch das normierte Adapter-System den Anbau unterschiedlicher Aggregate 50 - 300mm.

Geschwindigkeiten bis zu 1000mm/sek. und hohe Positioniergenauigkeit bringen Ihre Applikation auf den Punkt.

Automatic Drilling Unit

Die prozessüberwachte, intelligente Hochleistungsspindel für die Trockenbearbeitung ist in einem hochwertigen Alugehäuse aufgebaut. Die Bohrspindel wird von einer gekapselten staubdichten, geregelten Vorschubeinheit mit einem Servomotor angetrieben. Beide Antriebe werden von zwei Single Servo Controllern (SSC) geseteuert. Die intelligente Prozessüberwachung erfasst den Bohrerbruch und Verschleiß.

Die intelligente Abstimmung von Werkzeug, Material, Spindeldrehzahl und Vorschub sorgen für ein optimales Bohrergebnis.

Durch Nutenprofile und die Kompaktheit ist die IHD-ADU einfach in bestehende Maschinenkonzepte, sowie Roboteranwendungen  zu integrieren und nachzurüsten.

Der ToolDrives Baukasten ermöglicht den Anbau der gesamten Basic- und Compact Line Baureihe an die Linear Feed Unit (LFU) für die verfügbaren Hublängen von 50 - 300mm über normierte Adapterflanschen.

Linear Slider Unit

Die Linear Slider Unit mit integrierten Linearmotor, Wegmesssystem und Führung ist ein einbaufertiges System bei sehr geringen Konstruktionsaufwand für die Integration unterschiedlicher Anwendungen. Die LSU wird dort eingesetzt, wo extrem hohe Dynamik und höchste Genauigkeit gefordert sind. Sowohl bei horizontalen, als auch bei vertikalen Anwendungen können die Bearbeitungsmodule von ToolDrives immer in die richtige Position gebracht werden.

Auf kleinstem Bauraum entfaltet jede Linear Slider Unit (LSU) eine enorme Vorschubkraft und beschleunigt so ganz einfache Ihre Prozesse.

Lasten bis zu 150 kg werden mit höchster Dynamik bis auf einem um genau von der Linear Slider Unit (LSU) positioniert.

Die Linear Slider Unit (LSU) kann in den unterschiedlichsten X, Y, Z - Kinematik verbaut werden und bietet durch die Baukastenstruktur immer wieder neue Lösungsvarianten.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung